header

Gaißmayer empfiehlt

Übernachtung, Essen & Trinken, Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr in der Region.

Leckermäulchen

Lanwehr Confiserie Manufaktur

Ob zum Genießen oder Verschenken – das Pralinen-Sortiment von Lanwehr wird Sie begeistern. In der Cafébar im Stadtzentrum von Illertissen können Sie auf einer sonnigen Terrasse ein Tässchen Kaffee oder heiße Schokolade genießen. Für Schokoladen-Fans wirklich einen Besuch wert!

Mehr

Es brummt und summt im Vöhlinschloss

Bayerisches Bienenmuseum

Im Bienenmuseum erfährt man natürlich viel Informatives rund ums Thema Bienen. Außerdem kann man den ganzen Sommer über im gläsernen Bienenstock das rege Treiben eines Bienenvolkes beobachten.

Mehr

Illertissen summt

Bayerischer Bienenweg

Ein Bienenlehrpfad verbindet die Kernstadt Illertissens mit dem Bayerischen Bienenmuseum und dem Gartengelände des Museums der Gartenkultur auf der Jungviehweide. Informationstafeln entlang des Wegs verraten Spannendes zum Thema Biene, z.B. welche Arten von Bienen es gibt, was der Unterschied zwischen Wild- und Honigbiene ist oder wie wir Menschen an den Honig der Bienen kommen und warum der so gesund für uns ist.

Mehr

Unterallgäuer Kreislehrgarten

Sie möchten sich über Ziersträucher, Obstbäume, Kräuter, Rosen, Stauden, Beeren- und Baumobst informieren? Sie interessieren sich für die verschiedenen Möglichkeiten der Gartengestaltung? Dann machen Sie doch einfach einen Ausflug in den Unterallgäuer Kreislehrgarten beim Hohen Schloss in Bad Grönenbach!

Mehr

Kreislehrgarten Krumbach

Der Kreislehrgarten Krumbach gilt als erlebnisreiches und naturnahes Ausflugsziel für die ganze Familie. Der Garten beherbergt verschiedene Bereiche, wie z.B. einen Bauerngarten, einen Naturteich, eine Obstwiese, Trockenmauern und einiges mehr. Zudem finden zahlreiche Praxiskurse im Kreislehrgarten statt.

Mehr

Kreismustergarten Weißenhorn

Vom Frühling bis zum Herbst kann jeder Gartenfreund im Kreismustergarten Anregungen für den eigenen Garten holen, denn hier wird Gartenwissen vermittelt. Auch Naschkatzen kommen auf ihre Kosten, denn im Obstgarten ist probieren erlaubt.

Mehr