header

»Haus zum Nussbaum« – Garten Wolfgang Seethaler

Interessanter Zier- und Nutzgarten

Privatgarten »Haus zum Nussbaum«
Ein Garten mit überschäumenden Staudenkombinationen und ungewöhnlichen Details! Ländlich – romantisch – kreativ.
Gelegen im Stadtteil Aeschach in sehr intakter Umgebung, eingerahmt von Streuobstwiesen und einem sehr stimmungsvollen Bachlauf. Das Fleckchen Erde lädt ein zum Beobachten, Entdecken und Genießen. Die komplette Fülle erschließt sich von April bis Ende Oktober.

Sonderzeiträume sind April-Mai mit Schwerpunkt Frühlingsblumen, Mai-Juni mit Iris, Pfingstrosen und Rosen, ab Juli brillieren Hortensien und Baumlilien, sowie ab Oktober Astern- und Gräser.

Angemeldeten Gruppen erhalten im Rahmen eines geführten Rundgangs Einblicke in ein vielbeachtetes, privates »grünes Reich«. Führungen sind auch in englischer Sprache möglich.

»Geöffnet über den Gartenzaun«
Individuell kann man den Garten vom Fußweg aus gut einsehen und ihn so jederzeit besichtigen. Es wird jedoch gebeten, die Privatsphäre zu respektieren und das Gelände nicht zu betreten. In der Sommersaison gehört der Garten den jeweils anwesenden Feriengästen des Hauses! Einzelbesichtigungen sind nicht möglich und unangemeldete Besuche nicht erwünscht.

Kontakt:
Seethaler Gartenimpulse
Spitalmühlweg 6
88131 Lindau
Telefon: +49 (0)8382 / 274800
Mobil: +49 (0)175 / 4361990
info@gartenimpulse.de
www.gartenimpulse.de

Fotos: © Marion Nickig