Die MwSt.-Reduzierung geben wir in Form eines Sonderrabattes von 2% an unsere Kunden weiter. Mehr Informationen

Aster ericoides 'Snowflurry' – Teppich-Myrten-Aster

Aster pansus 'Snowflurry', Aster diffusus 'Snowflurry'
Preis: 3,43 €3,50 €
ab 5 Stück 3,23 €3,30 €
ab 10 Stück 3,04 €3,10 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50220-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Diese flach wachsende, niedrig bleibende Teppich-Myrtenaster mit den fächerförmig ausgebreiteten Trieben bildet einen überreichen Blütenteppich. Sehr schön wirkt die Aster mit dem ausgebreiteten Wuchs in Kästen und Trögen oder überhängend auf... Mehr lesen

Diese flach wachsende, niedrig bleibende Teppich-Myrtenaster mit den fächerförmig ausgebreiteten Trieben bildet einen überreichen Blütenteppich. Sehr schön wirkt die Aster mit dem ausgebreiteten Wuchs in Kästen und Trögen oder überhängend auf Mauerkronen.

Sie ist trockenheitsverträglich und stellt kaum Ansprüche an den Boden. Eine Pflanze kann im Freiland eine Fläche bis zu einem Quadratmeter bedecken. Ideal in Kombination mit frühjahrsblühenden Blumenzwiebeln, wie beispielsweise Narcissus Pipit oder Muscari.

Blütenfarbe

weiß

Blattfarbe

flacher Wuchs

Blütezeit

September–Oktober

Höhe

15 cm–30 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St/MK/FS/GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
  • Mauer-Kronen frischer Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

50 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

I-II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Züchter

Beth Chatto (GB)

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 14. August 2017
Wann ist die beste Pflanzzeit für Snowflurry?
Antwort | 17. August 2017
Astern können - solange der Boden nicht gefroren ist - das ganze Jahr über gepflanzt werden.

Kundenfrage | 27. Februar 2010
Ich wollte fragen, ob die Aster "Snow Flurry" im Frühjahr zurückgeschnitten werden muss oder ob diese nicht zurückgeschnitten werden muss.
Antwort | 01. März 2010
Über den Winter stirbt die Pflanze oberirdisch ab. Im Frühjahr nehmen Sie dann einen Komplett-Rückschnitt vor. Der Neuaustrieb erfolgt quasi aus dem Wurzelstock.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken