Die MwSt.-Reduzierung geben wir in Form eines Sonderrabattes von 2% an unsere Kunden weiter. Mehr Informationen

Helianthus Microcephalus-Hybride 'Lemon Queen' – Stauden-Sonnenblume

Preis: 4,46 €4,55 €
ab 5 Stück 4,31 €4,40 €
ab 10 Stück 4,12 €4,20 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50800-102
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Diese schöne Sorte ist noch reichblütiger als die Art und hat zudem größere und hellere Einzelblüten. Das sanfte Gelb der Blüten ist zart und dennoch auffällig leuchtend. Genau wie die reine Art wächst auch diese Sorte horstig und eignet sich somit... Mehr lesen

Diese schöne Sorte ist noch reichblütiger als die Art und hat zudem größere und hellere Einzelblüten. Das sanfte Gelb der Blüten ist zart und dennoch auffällig leuchtend. Genau wie die reine Art wächst auch diese Sorte horstig und eignet sich somit bestens als Hintergrundpflanze von Staudenrabatten, aber auch als Zaungucker und Insektenfreund ist diese Sorte sehr empfehlenswert.

Helianthus - Stauden-Sonnenblume

Stauden-Sonnenblumen sind absolut winterharte, dauerhafte und hochwüchsige Stauden für warme, sonnige Plätze mit nährstoffreichen, nicht zu schweren Böden. Je nach Art und Sorte sind diese Pflanzen recht ausbreitungsfreudig oder aber absolut zahm.

Ihre fast immer gelben Scheibenblüten sind nicht ganz so groß wie die der einjährigen Sonnenblumen, dafür punkten die Stauden-Sonnenblumen aber mit Langlebigkeit und Wüchsigkeit. Besonders attraktiv wirken sie als Zaungucker im ländlichen Garten, können aber auch Rabatten und Prachtstaudenbeete bereichern. Auch Bienen und andere Insekten sind von den leuchtenden Blüten begeistert, denn viele davon stellen ihnen den heiß begehrten Pollen und Nektar zur Verfügung. Die Wildformen und einige Sorten eignen sich auch für naturnahe Pflanzungen und finden - je nach Standortansprüchen - sogar Verwendung in lichtschattigen Partien oder prärieähnlichen Pflanzungen. Alle Arten dieser Gattung sind Einwanderer aus Nordamerika, die teilweise schon vor langer Zeit zu uns in die Gärten gelangten.

Die Überwinterungstriebe der Stauden-Sonnenblumen befinden sich sehr knapp unter der Erdoberfläche weshalb es bei starken Kahlfrösten zu Ausfällen kommen kann. Deshalb empfiehlt es sich schon im Herbst Kompost (ca. 3-5 cm) aufzubringen. Dieser dient dann zeitgleich als Winterschutz und Startdüngung im kommenden Frühjahr.

Blütenfarbe

zitronengelb

Blütezeit

August–September

Höhe

170 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/GR/Fr2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

100 cm, 1 St./m²

Geselligkeit

I

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 17. August 2012
Ist die Lemon Queen bei Wind und Regen standfest oder benötigt sie eine Stütze?
Antwort | 21. August 2012
In jungen Jahren braucht Lemon Queen schon eine Stütze. Je älter die Pflanze wird, umso besser kann sie sich selber halten. Auf zusagendenden Standorten (nährstoffreicher, lehmiger, auf keinen Fall zu trockener Boden) ist die Stauden-Sonnenblume für gewöhnlich windfest. Steht sie allerdings sehr exponiert, dann können ihr Wind und Regen schon zu schaffen machen.

Kundenfrage | 01. November 2011
Wie und wann muss ich die Lemon Queen schneiden?
Antwort | 02. November 2011

Helianthus Microcephalus-Hybride 'Lemon Queen' kann auf ca 10 cm eingekürzt werden, wenn der Austrieb zum Winter hin unansehnlich wird. Der Neuaustrieb erfolgt im Frühjahr aus dem Boden heraus.


Kundenfrage | 01. August 2011
Kann die Sonnenblume als Sichtschutz mit Chinaschilf zusammen gepflanzt werden? Verträgt Sie zum Teil starken Wind?
Antwort | 02. August 2011
Helianthus Microcephalus-Hybride 'Lemon Queen' passt standortlich gut zu Miscanthus sinensis. Beachten Sie aber bei einer Verwendung als Sichtschutzpflanzung, dass besonders das Chinaschilf erst etwa ab Juni/Juli eine Höhe erreicht, die einen nennenswerten Sichtschutz bietet. Auf zusagendenden Standorten (nährstoffreicher, lehmiger, auf keinen Fall zu trockener Boden) ist die Stauden-Sonnenblume für gewöhnlich windfest.

Kundenfrage | 30. August 2010
Wuchert die Sonnenblume sehr? Verkraftet Sie als direkten Nachbarn einen Sommerflieder????
Antwort | 30. August 2010
Helianthus 'Lemon Queen' bildet kräftige Horste aus, wuchert aber nicht (macht keine Ausläufer). Eine Benachbarung zu Sommerflieder ist möglich.

Kundenfrage | 15. August 2010
Ist diese Sonnenblume anfällig für Mehltau?
Antwort | 16. August 2010
Helianthus 'Lemon Queen' kann schon mal Mehltau bekommen, keine Frage, unserer Erfahrung nach aber eher selten.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken