Achillea Filipendulina-Hybride 'Walter Funcke' – Schafgarbe

Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50016-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Ein schöner Kontrast bildet sich zwischen der graugrünen Belaubung und der leuchtend orangeroten Blütenfarbe. Letztere wird im Laufe der Blütezeit immer heller. Vom Wuchs her ähnelt 'Walter Funcke' stark der Eltern-Art Achillea millefolium. Aufgrund... Mehr lesen

Ein schöner Kontrast bildet sich zwischen der graugrünen Belaubung und der leuchtend orangeroten Blütenfarbe. Letztere wird im Laufe der Blütezeit immer heller. Vom Wuchs her ähnelt 'Walter Funcke' stark der Eltern-Art Achillea millefolium. Aufgrund des kompakten Wuchses ist die Sorte auch gut für den Beetvordergrund geeignet. Von allen Pagels-Züchtungen ist dies die mit der intensivsten Rotfärbung.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem Juli-Rätsel 2012.

Blütenfarbe

orangerot

Blütezeit

Juni–Juli und September

Höhe

60 cm–60 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/Fr2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 6 St./m²

Geselligkeit

I

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Ernst Pagels (DE) 1995

Familie

Asteraceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner