Winter-Bestell-Pause – Wir nehmen aktuell keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet. Mehr Infos

Liebenswerte Brummer – Hummelfreundliche Pflanzen

Preis: 25,97 €26,50 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 12074

Stück

Neben Bienen und Schmetterlingen verschwinden auch Hummeln nach und nach aus unseren Gärten, weil das Nahrungsangebot mittlerweile zu knapp geworden ist. Und auch in der freien Natur werden wichtige Nährpflanzen immer seltener. Viele Hummel-Arten gelten deshalb bereits als gefährdet.... Mehr lesen

Neben Bienen und Schmetterlingen verschwinden auch Hummeln nach und nach aus unseren Gärten, weil das Nahrungsangebot mittlerweile zu knapp geworden ist. Und auch in der freien Natur werden wichtige Nährpflanzen immer seltener. Viele Hummel-Arten gelten deshalb bereits als gefährdet. Umso wichtiger ist es, diese liebenswerten Brummer bei der Nahrungssuche zu unterstützen.

Hummeln benötigen vom Frühjahr bis zum Herbst ein ununterbrochenes Nahrungsangebot, da sie keine Vorräte anlegen. Bereits drei bis fünf Tage ohne Futter können das Aus für einen ganzen Staat bedeuten. Deshalb ist es wichtig, ihnen ein großes, abwechslungsreiches und kontinuierliches Angebot an Pollen- und Nektarspendern anzubieten.

Wir haben Ihnen ein Paket mit 8 Stauden zusammengestellt, die vor allem auf die Bedürfnisse der Hummeln abgestimmt sind. Doch nicht nur Hummeln werden von diesen Stauden angezogen – auch andere Insekten werden sich dieses Festmahl nicht entgehen lassen.
Die Standortansprüche dieser ausgewählten Stauden sind vielfältig. Wir würden deshalb empfehlen, die einzelnen Pflanzen im Garten zu verteilen und so verschiedene Oasen zu schaffen.

In unserer Gartenwelt erfahren Sie mehr über Hummel-Nährpflanzen.

Im Paket sind 8 Pflanzen enthalten:
1 x Bergenia Hybride 'Herbstblüte'
Rosa Bergenie
GR/St/Fr2 so-hs :: 25-40cm :: IV-V + IX :: dunkelrosa / blüht sicher nach
1 x Campanula persicifolia 'Grandiflora Coerulea'
Pfirsichblättrige Glockenblume
B2/GR/Fr1-2 so-abs :: 60-80cm :: VI-VII :: blau
1 x Centaurea scabiosa
Skabiosen-Flockenblume
Fr/GR1-2 so :: 30-90cm :: VI-VIII :: purpur
1 x Lathyrus vernus
Frühlings-Platterbse
G/GR2 hs :: 30cm :: IV-V :: rotviolett bis blauviolett
1 x Leonurus cardiaca
Herzgespann, Löwenschweif
Fr2 so-hs :: 100cm :: VII-IX :: rosa-hellrot
1 x Pulmonaria officinalis 'Wuppertal'
Geflecktes Lungenkraut
G/GR2-3 abs-hs :: 30-35cm :: III-V :: blauviolett
1 x Salvia nemorosa 'Ostfriesland'
Steppen-Salbei
Fr/B1-2 so :: 50cm :: VI + IX :: violettblau
1 x Symphytum grandiflorum 'Hidcote Blue'
Kleiner Kaukasus-Beinwell, Wallwurz
G/GR2 hs-so :: 30cm :: IV-V :: zartblau

Bei der Zusammenstellung der Pakete sind hummelfreundliche Änderungen vorbehalten.
"

Blütenfarbe

blau, rosa, violett

Blütezeit

März–September

Höhe

25 cm–90 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

Fr/GR2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Kundenfrage | 26. August 2020
Mit welchen hummelfreundlichen Blumenzwiebeln kann ich dieses Paket noch ergänzen?
Antwort | 27. August 2020
Um Hummelköniginnen im zeitigen Frühjahr die nötige Nahrung anzubieten sind nektarreiche Frühblüher wertvoll. Dazu gehören z.B. Krokusse (Crocus), Winterlinge (Eranthis), Traubenhyazinthen (Muscari), Wildtulpen, Blausternchen (Scilla), Anemonen und fürs späte Frühjahr auch Zierlauch (Allium).

Kundenfrage | 10. April 2020
Welche Standorte braucht man denn für die einzelnen Stauden? Steht das in der Anleitung?
Antwort | 11. April 2020
Ja, auf dem Beipackzettel sind die einzelnen Stauden genauer beschrieben. Angaben zum Standort finden Sie aber auch schon im Beschreibungstext, wenn Sie auf "Mehr lesen" klicken. Beispiel: Aster divaricatus (Weiße Sommer-Wald-Aster): GR/G2/Fr1-2 so-hs :: 50-70cm. Aster divaricatus steht gerne sonnig bis halbschattig auf einem trockenen bis frischen Boden am Gehölzrand oder in der Freifläche. Falls Sie nicht wissen, was die Kürzel bedeuten, können Sie auch unser Lexikon benutzen. Sie finden das bei Service.

Frage stellen

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Das Wunder der Hummeln

Es ist noch sehr  kühl, kein Insekt wagt sich aus dem Winterquartier. Da lenkt ein tiefer Brummton die Aufmerksamkeit auf eine besonders große...

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken