Mähen für den Hausgebrauch - Sensenkurs

Museum der Gartenkultur Umwelt Workshop
Workshop mit Martin Siebert, Sensenlehrer SVD
Datum
01.08.2020 | 7:45 - 13:00 Uhr
Ort
Aroma-Werktstatt + Museumswiese
Kosten
75,00 €

„Leicht und fast lautlos gleitet die Sense durchs feuchte Gras, in einem gleichmäßigen und zur Mähditation einladenden Rhythmus."

Zu diesem Ziel hin wollen wir uns im Laufe des Kurstages „Mähen für den Hausgebrauch" bewegen. Der sichere Umgang, das Einstellen und die Handhabung der Sense in verschiedenen Mähsituationen werden Sie von Sensenlehrer Martin Siebert von Grund auf erlernen und gemeinsam üben. Verschiedene Sensen können Sie dabei ausprobieren, die vom Sensenverein Deutschland zur Verfügung gestellt werden. Eine eigene Sense kann gerne mitgebracht werden.

weitere Informationen

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wettertaugliche Kleidung, evtl. Getränke und Tagesverpflegung

max. Teilnehmerzahl: 12

Anmeldung

Martin Siebert, Sensenlehrer SVD 

[email protected]