Pressestimmen

Für Presseanfragen können Sie uns gerne direkt unter [email protected] kontaktieren.

Bio-Staudengärtnerei
Bio-Staudengärtnerei

SWR natürlich! | 4. September 2018

Mehr als 2500 verschiedene Pflanzenarten – Die größte Bio-Staudengärtnerei in Deutschland. Mehr als 2500 verschiedene Pflanzenarten kann der Besucher hier sehen. Alles wird selbst nach Bioland-Richtlinien gezogen.

Bayerische Gärtner holen Gold
Bayerische Gärtner holen Gold

GARTENBAU aktuell | September/Oktober 2017

Stolz und durchgehend strahlende Gesichter nicht nur bei den Goldmedaillengewinnern beim Bundesentscheid des Berufswettbewerbs der Gärtner Anfang September in Berlin. Sowohl im Team der Auszubildenden aus dem ersten und zweiten Lehrjahr als auch im Team der Auszubildenden im dritten Lehrjahr sowie junge Gärtner siegten die Wettbewerbsteams aus Bayern.

Herbstlich wogende Gräser
Herbstlich wogende Gräser

Bioterra | September/Oktober 2017

Noch vor wenigen Dekaden waren Gräser so allgegenwärtig, dass man sie kaum wahrnahm, geschweige denn in den Garten pflanzte. Heute sind sie jedoch der Renner schlechthin in Gärten und auf Balkonen. Der deutsche Gräserspezialist Dieter Gaissmayer stellt die Schönsten vor.

Blühendes Ufer an der Roth
Blühendes Ufer an der Roth

Illertisser Zeitung | 26.08.2017

In Hegelhofen wurde eine Mauer durch Wildpflanzen ersetzt – Ein etwa 150 Meter langer Uferabschnitt an der Roth im Weißenhorner Stadtteil Hegelhofen hat sich durch Umbauarbeiten in den vergangenen Wochen zu einem kleinen Idyll entwickelt. Für die Konzeption der neuen Uferbefestigung hat sich die Stadt kostenlosen Rat von externen Experten eingeholt: der Staudengärtnerei Gaissmayer aus Illertissen.

Robust, vital und bio
Robust, vital und bio

Kleingarten Magazin | 4/2017

In der Ausgabe 4/2017 des Kleingarten Magazin wird die Staudengärtnerei Gaißmayer vorgestellt: Weit mehr als 3.000 Arten und Sorten von Stauden kultiviert die Staudengärtnerei Gaißmayer, eine spannende Mischung aus historischen und neueren Sorten. Dass ihre Pflanzen gesund und widerstandsfähig sind, ist den Illertissener Gärtnern, die den Begriff »Bio« konsequent leben, ein besonderes Anliegen.

SWR »Grünzeug«
SWR »Grünzeug«

SWR | 28.04.2016 und 12.05.2016

In der Gärtnerei von Dieter Gaißmayer in Illertissen wachsen Stauden in Hülle und Fülle. Grünzeug-Experte Volker Kugel besucht den Bio-Staudenbetrieb. Seit 35 Jahren kann man sich auf dem Gelände der Gärtnerei Anregungen für den heimischen Garten holen. Im Schau- und Mutterpflanzengarten können die Stauden im ausgewachsenen Zustand betrachtet werden...

In der SWR Mediathek leider nicht mehr verfügbar.

SWR »Treffpunkt«
SWR »Treffpunkt«

SWR | 17.04.2016

Der SWR war mit der Sendung "Treffpunkt" zu Besuch bei Kraut & Krempel 2016. Rolf Fritz und sein Team drehen eine Runde über den Flohmarkt und die Gärtnerei und Dieter Gaißmayer führt zusätzlich durch die Ausstellung "Fruchtbare Erde" im Museum der Gartenkultur...

In der SWR-Mediathek leider nicht mehr verfügbar.

Das geheime Leben der Pflanzen
Das geheime Leben der Pflanzen

Garten + Landschaft | 1/2016

Vor nahezu 20 Jahren rief Dieter Gaißmayer von der gleichnamigen Staudengärtnerei im nördlichen Allgäu Planer und Landschaftsbauer zum ersten Gartenforum zu sich nach Illertissen, um Geheimnisse zu lüften, um über die Bedeutung von Pflanzen im öffentlichen und privaten Freiraum ins Gespräch zu kommen, um Defiziten beizukommen.

Zeitreise durch den Staudengarten
Zeitreise durch den Staudengarten

Garden Style | 3/2015

Seit Jahrhunderten sind sie in den Gärten der Welt zuhause. Manche von ihnen haben Könige, Kaiser und sogar Weltkriege überlebt: historische Stauden. Die Staudengärtnerei Gaißmayer im bayerischen Illertissen hat mittlerweile ein ansehnliches Sortiment an "Stauden mit Geschichte" gesammelt.

Die Ökologie und das Denken in Zusammenhängen
Die Ökologie und das Denken in Zusammenhängen

Volksbank Ulm-Biberach | Jahresbericht 2014

Die Staudengärtnerei Dieter Gaissmayer ist Freunden der Gartenkultur über die Grenzen Illertissens hinaus bestens bekannt. Wir sprachen mit Dieter Gaissmayer über seine ökologischen Werte, das Gärtnerhandwer, über Nachhaltigkeit, Artenvielfalt und darüber, wie alles miteinander zusammenhängt.

Gärtnerei am Reiseweg
Gärtnerei am Reiseweg

Gartenpraxis | 03/2015

Gartenkultur bedeutet bei Dieter Gaißmayer die Verbindung von Ästhetik, Sinnlichkeit, Ökologie und Genuss. Das kommt beeindruckend in der Gestaltung des Geländes zum Ausdruck. Hohe, geflochtene Säulen aus Weidenruten betonen den Eingangsbereich; rechts hängen altmodische, weiße Metalleimer an Seilen und Karabinerhaken, bepflanzt mit Minze-Sorten, wie Thailändischer oder Marokkanischer Minze oder einer Sorte, die nach Schokolade duftet.