header

Phlox

Die Vielfalt der Phloxe

„Ein Garten ohne Phlox ist ein Irrtum“, befand der Altmeister Karl Foerster, und wir stimmen ihm uneingeschränkt zu. Wir möchten den Bekanntheitsgrad dieser variationsreichen Staude fördern und zur Verbreitung der wunderschönen und außerordentlich vielfältigen Gattung Phlox beitragen.

Entdecken auch Sie die Vielfalt der Phloxe! Phlox ist so viel mehr als der weithin bekannte sommerblühende Hohe Stauden-Phlox, die Flammenblume mit der berauschenden Farbenvielfalt. Bringt es die große Pflanzengattung Phlox doch fertig, vom Frühjahr bis zu den ersten Frösten unsere Gärten mit reizvollen Blüten und köstlichem Duft zu erfüllen. Und noch ein Vorzug: Phloxe gibt es für fast jede Gartensituation.

Weil die stetig wachsende Beliebtheit der Phloxe das Informationsbedürfnis vieler Gartenfreunde stark anwachsen ließ, haben wir unseren Phlox-Katalog überarbeitet und erheblich erweitert. Wir geben ausführliche Informationen über Phlox-Arten und -Sorten, die Ihnen die Auswahl und den Umgang mit der Vielfalt der Phloxe erleichtern sollen, sowie viele Anregungen für die Gestaltung mit Phloxen.

Halbschattenverträgliche Phloxe

Ausnehmend interessant zur Gehölzrandpflanzung sind die frühjahrsblühenden halbschattenverträglichen Wald- und Wander-Phloxe. Wald-Phlox (Phlox divaricata) eröffnet den jährlichen Blütenreigen der Phloxe. Er erhebt bereits ab April seine Blütentriebe. Vor allem in den Abendstunden verströmt er seinen betörenden Duft.

Nicht viel später öffnet der Wander-Phlox (Phlox stolonifera) seine Blüten. Die Ausläufer bildende Art eignet sich durch ihren kompakten, mattenartigen Wuchs vorzüglich zur Unterpflanzung von Gehölzen und höheren Stauden. Als Neuheit und Rarität empfehlen wir Ihnen den noch weitgehend unbekannten Idaho-Phlox (Phlox idahonis) mit taubenblauen Blüten. Im Halbschatten kommt seine zarte Blütenfarbe ausnehmend gut zur Geltung.

Auch Phlox-Arendsii-Hybriden gedeihen besonders gut im lichten Schatten. Dort breiten sie sich im Laufe der Zeit aus. Der robuste Vorsommer-Wander-Phlox (Phlox glaberrima) füllt die Blütenlücke zwischen den frühjahrs- und den sommerblühenden Phloxen. Am Gehölzrand, in Pflanzungen mit naturhafter Wirkung, fühlt er sich wohl. Auch der gesunde Großblatt-Phlox (Phlox amplifolia), der seine Blüte gleichzeitig mit dem Hohen Sommer-Phlox beginnt, kommt mit Halbschatten gut zurecht. Er verträgt sogar Trockenheit und Wurzeldruck von Gehölzen.

Sonnenkinder

Ein hervorragender, reichblütiger Frühlingsblüher für sonnige Steingärten ist der wüchsige Polster- oder Teppich-Phlox, Phlox subulata. Seine Wirkung ist einfach wunderbar: Im Frühjahr überzieht er Steine und Mauern mit Blütenkaskaden. Polster-Phloxe eignen sich auch fabelhaft für die Einfassung von Wegen und Terrassen und sogar zur Hangbepflanzung. Nicht ganz so wüchsig und weniger weit überhängend ist Phlox douglasii. Auch dieser bezaubernde Polster-Phlox ist eine perfekte Steingartenpflanze.

Viel Sonne liebt auch Phlox maculata, der süß duftende Wiesen-Phlox. Außer voller Sonne benötigen Wiesen-Phloxe eine gute Nährstoffversorgung und einen nicht zu trockenen Standort um ihr Potential zu entfalten und reich zu blühen.

Der Star: Phlox paniculata

Der Star und der Schwerpunkt unseres Angebotes ist ohne jeden Zweifel der Hohe Sommer-Phlox in all seiner Schönheit, in all seinen Form- und Farbvarianten, mit seinem Duft! Seine prachtvollen Blüten begleiten uns durch den Sommer und lassen das Phloxjahr ausklingen. "Ich werde immer traurig, wenn der erste Phlox erscheint. Das bernsteinfarbene Licht kündet das Ende des berauschenden Frühsommers an und mahnt uns, an den Herbst zu denken." Als Vita Sackville-West, die begeisterte Gärtnerin und berühmte Garten-Kolumnistin diese Sätze schrieb, hatte sie mit Sicherheit noch nichts von den wunderschönen zierlichen Frühlings-Phloxen gehört. Und so schließt sich der Kreis zur Vielfalt der Phloxe.

Unser umfangreiches Angebot an Phlox paniculata-Sorten finden Sie in unserem e-Shop. Es enthält eine breite Auswahl von Sorten, die aus unserer Sicht empfehlenswert sind und eine große Vielfalt abdecken: Von historischen Sorten bis zu absoluten Neuheiten, von miniaturblütigen Sorten mit wildhaftem Charme bis zu prachtvollen großblütigen Sorten mit üppigen Blütenständen, von reinstem Weiß bis zum dunkelsten Violett, von niedrig und kompakt bis zum Phlox-Riesen. Wir sind sicher, hier findet jeder seinen Lieblingsphlox.