Home gaissmayer eshop

Unser Service für Sie: Stauden richtig pflanzen und pflegen

 

So kommen die Pflanzen bei Ihnen anStauden bilden zusammen mit den Gehölzen und den Einjahresblumen die natürliche Flora unserer Heimat, die von der Küste bis in das Gebirge hinein reicht. Zur Gruppe der Stauden zählen mehrjährige krautige Pflanzen, die jährlich erneut aus einem unterirdischen Wurzelstock, einer Rübe, einem Rhizom oder Ausläufer austreiben. In der Natur bilden sich entsprechendend den örtlichen Standortfaktoren artenreiche, ökologisch äußerst wertvolle Wildstaudengesellschaften.

In unseren Gärten verwenden wir vor allem Auslesen und Züchtungen, welche die Wildformen in Blühfreudigkeit, Standfestigkeit, Robustheit und Langlebigkeit meist übertreffen. Dank der unermüdlichen Züchtungsarbeit bekannter Staudenzüchter können wir heute auf ein nahezu unüberschaubar breites Sortiment für schattige, sonnige, feuchte und trockene Bereiche des Gartens zurückgreifen.

Richtig verwendet und kombiniert lassen Stauden jeden Garten nahezu das ganze Jahr durch ihre Blütenpracht zum Erlebnis werden. Gleichzeitig leben viele Nützlinge, Schmetterlinge, Käfer, Hummeln, Vögel und viele andere Tiere in vielfältigster Weise von und mit unseren Gartenstauden. Das Wachstum, die Dauerhaftigkeit und Attraktivität einer Staudenpflanzung hängt neben der richtigen Verwendung und Kombination sehr stark von der richtigen Staudenpflege ab. Deshalb haben wir einige Informationsmaterialien für Sie zusammengestellt, die Ihnen die richtige Pflanzung und Pflege der Stauden erleichtern sollen.

Pflanz- und Pflegetipps für Stauden

Pflanz- und Pflegetipps für Stauden (pdf, 300 KB)

Staudenpflege im Garten (erarbeitet durch Fachbereich 43, Naturschutz und Landschaftsplanung, Landkreis Neu-Ulm, pdf-Datei)

Die Lebensbereiche der Stauden (pdf-Datei)

 
zurück zur Hauptseite

nach oben | Home | Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG | Besuchen Sie uns auf Facebook Facebook | Datenschutz