Home gaissmayer eshop

Geranium sanguineum 'Apfelblüte' - Blut-Storchschnabel

 

Etwa 300 Arten und Sorten umfasst die Gattung Geranium, zu deutsch Storchschnabel. Sie bietet eine Fülle an Verwendungsmöglichkeiten. Einige Geranium-Arten eignen sich ausgezeichnet als Bodendecker, andere sind aparte Kübelpflanzen oder bringen natürlichen Charme in die Rabatte. Geranium sanguineum, der Blut-Storchschnabel, ist eine sehr breitbuschige, heimische Art mit flach ausgebreitetem Wuchs und sehr eleganten einfachen Schalenblüten.

Geranium sanguineum 'Apfelblüte' ist eine neuere bezaubernde Sorte von Ernst Pagels mit besonders zartem Farbton der aparten Schalenblüten und dunklen Blättern. Die apfelblütenrosa Blütenblätter sind dunkler geadert und wirken dadurch sehr zart und zerbrechlich. Die zierlichen, dunklen, stark gespaltenen Blätter verstärken die filigrane Wirkung der Staude mit dem ausgebreiteten Wuchs. Tatsächlich ist diese Geranium-Sorte aber wüchsig, robust, wenig anspruchsvoll und unempfindlich gegenüber Krankheiten, Schnecken oder Schädlingen.

Geranium sanguineum: HerbstfärbungDie Blätter bestechen bei sonnigem Standort durch intensiv rote Herbstfärbung und sorgen so für einen weiteren saisonalen Höhepunkt. Durch sein tief gehendes Wurzelwerk verträgt dieser schöne Storchschnabel viel Trockenheit und gedeiht in der vollen Sonne. Für die Bepflanzung von Böschungen, Steingärten oder Trögen ist die dauerhafte Staude sehr gut geeignet.

Schöne Pflanzpartner sind Anthemis tinctoria 'Dwarf Form', Artemisia stelleriana 'Mori', Eryngium planum 'Blaukappe', Helianthemum Hybride 'Eisbär', Hyssopus officinalis ssp. aristatus, Morina longifolia oder die Festuca Cinerea-Hybride 'Elijah Blue'.

 
Zurück zur Übersicht

nach oben | Home | Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG | Besuchen Sie uns auf Facebook Facebook |