Home gaissmayer eshop

Blumenzwiebeln und Knollen

Liebenswerte Frühlingsboten

"Endlich geht es auf das Frühjahr zu," stellen wir erleichtert fest, wenn die ersten Winterlinge ihre sonnengelben Blüten öffnen. Kurz danach hat alle Welt schon die ersten Schneeglöckchen gesehen. Und wenn dann die Tulpen und Narzissen blühen, ist endlich richtig Frühling!

Für jeden Geschmack und jede Gartenecke ist eine Zwiebel gewachsen. Nur eines will dabei bedacht sein: Die bunte Frühlingspracht entsteht im Herbst, bedarf also der Vorausplanung. Dementsprechend finden Sie unser umfangreiches Angebot an frühlingsblühendern Blumenzwiebeln jeweils im Herbst in unserem eShop. Im Frühjahr halten wir eine kleine Auswahl an getopften Blumenzwiebeln in der Rubrik Zwiebelblüher für Sie breit und einige nicht winterharte, aber mehrjährige Zwiebeln und Knollen wie beispielsweise Dahlien, die im Frühjahr gesetzt werden müssen.

Frühlingshaft fröhliche,Ein neuer Star in unserem Angebot: Crispa-Tulpe 'China Town' romantische oder nobel zurückhaltende Gartenbilder lassen sich aus Kombinationen von früh blühenden oder bodendeckenden Stauden mit attraktivem Laub und Zwiebelblühern erschaffen. Für welche Stilrichtung Sie sich auch immer entscheiden mögen: Eines ist sicher, Zwiebelblüher sind dabei unverzichtbar. Dabei ist eine Erkenntnis - leider - ebenso schlicht wie wahr: Sie müssen so viele Blumenzwiebeln vergraben, wie Sie im Frühling Blüten sehen möchten. Und: Verschwenderisch in großen Mengen verwendet wirken Zwiebelblüher am schönsten.

Winterlinge und Schneeglöckchen eröffnen die Blühsaison der Zwiebelblüher. Cyclamen coum, das Frühlings-Alpenveilchen, gesellt sich zu ihnen. Schnee und Kälte machen ihnen nichts aus. Wenig später folgen Krokusse und andere liebenswerte Frühlingsboten.

Botaniker unterscheiden übrigens zwischen Zwiebeln und Knollen. Hyazinthen, Tulpen, Wild-Tulpen, Narzissen und Lilien sind wie unsere Küchenzwiebel in Schalen Narzisse 'Jenny' mit Geranium Phaeum 'Samobor'aufgebaut. Dahlien, Krokusse und Herbst-Zeitlose sind wie Kartoffeln aus einem Guss und werden deshalb als Knolle bezeichnet. Eine Besonderheit stellen die imposanten Steppenkerzen mit ihren seesternartigen Wurzeln dar.

Blumenzwiebeln sind ideale Partner für unsere Stauden. Gestalten Sie also Ihren Blütenfrühling im Herbst, denn dann ist die beste Pflanzzeit für Blumenzwiebeln. Für Schneeglöckchen, Narzissen, Wild-Tulpen, Tulpen und Lilienhaben wir Informationen und Gestaltungsvorschläge für Sie zusammengestellt. Viele Informationen und vor allem attraktive Fotos gibt es für Zierlauch.

In unserem Pflanzenversand im eShop halten wir immer im Herbst ein breites Angebot von winterharten Blumenzwiebeln für Sie bereit. Darunter finden sich viele Neuheiten, Besonderheiten und Sorten, die nur selten im Handel sind. Bei unserem Angebot legen wir Wert auf die Attraktivität und treffen für Sie eine Auswahl besonders langlebiger und robuster Arten und Sorten, die sich zum Verwildern eignen. Schließlich möchten wir genauso wie Sie, dass Sie lange Jahre Freude an Ihren Zwiebelblühern haben und sich diese im Garten möglichstSchön und sehr besonders: Bellevalia pycnantha vermehren und ausbreiten.

Die meisten Zwiebelblüher wollen einen tiefgründigen, humosen Boden und einen Platz an der Sonne. Als Faustregel für's Pflanzen gilt: zweimal so tief, wie die Zwiebel hoch ist. Wo's wirklich anders ist, vermerken wir das auf der Pflanzanleitung, die Sie bei der Lieferung der Blumenzwiebeln mitbekommen.

Winterharte Blumenzwiebeln bieten wir jedes Jahr im Herbst an! Jeweils im Frühling gibt es eine Auswahl von Zwiebelblühern in Töpfen sowie nicht-winterharte Zwiebeln und Knollen.

 

nach oben | Home | Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG | Besuchen Sie uns auf Facebook Facebook | Datenschutz