header

Gaißmayers Gartenmagazin

Garten- und Pflanzenliebhaber erzählen aus ihren Gärten

Antje Peters-Reimann - Grüne Geschichten

Antje Peters-Reimann ist Gartenhistorikerin und Journalistin in Essen. Sie hat sich der Geschichte der Gartenkunst verschrieben. In Vorträgen, Fachartikeln, ihrem monatlichen Newsletter und in unserem Gartenmagazin berichtet sie über bekannte und unbekannte Gärten und ihre Schöpfer und erzählt stets aufs Neue spannende „grüne Geschichten“!

  • Das Ende der Welt liegt in einem Garten

    Antje Peters-Reimann | 11. Mai 2017

    Das Ende der Welt liegt in einem Garten

    Als ich den Schlosspark Schwetzingen besuchen durfte, hatte ich das große Glück, dieses gartenkünstlerische Kleinod im prächtigen Herbstkleid zu erleben. Die Laubengänge, die das raffinierte Kreisparterre von Hofgärtner Johann Ludwig Petri vor dem Schloss rahmen, leuchteten wie Fackeln in Sonnengelb, der wilde Wein rankte sich malerisch in aufregendem Purpur um Statuen und an Mauern entlang.

    Mehr

  • Die Sixtinische Kapelle der Glaskunst

    Antje Peters-Reimann | 8. Februar 2017

    Die Sixtinische Kapelle der Glaskunst

    Und sie sind wirklich nicht echt? Wenn man die gläsernen Pflanzenmodelle betrachtet, die die Glasbläser Leopold und Rudolf Blaschka vor etwa 150 Jahren für wissenschaftliche Zwecke anfertigten, kann man schon einmal ins Grübeln kommen.

    Mehr